wohnform50plus
 
 
 
 


  Direkt-Login
Wohnpartnersuche


  Benutzer
  Passwort
 

 
  Registrieren
Bitte hier zuerst registrieren.



Pro Senectute Logo

Wohnformen  > Andere Wohnformen  > Service-Wohnen

Service-Wohnen

Immer mehr private Unternehmer, aber auch Gemeinden bauen heute eine neue Form von Alterssiedlungen, die unter dem Begriff «Service-Wohnen» zusammengefasst werden. Ältere Menschen wohnen in hindernisfreien Wohnungen und können nach Bedarf spezielle Dienste abrufen.

Das Service-Wohnen könnte auch als Wohnform «zwischen daheim und Heim» bezeichnet werden. Die Bewohnerinnen und Bewohner leben in Zwei- bis Vierzimmerwohnungen, die speziell für ältere Menschen konzipiert wurden. Beratung und Vermittlung von Hilfen im Alltag sind meistens im Mietzins inbegriffen. Dienstleistungen wie Haushalthilfe, Mahlzeitendienst, Fahrdienst, Pflege etc. können nach Bedarf genutzt werden und werden separat in Rechnung gestellt.

Bei diesen Service-Wohnangeboten geht es vor allem darum, auch Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen ein selbständiges Wohnen und Leben zu sichern. Bei Pflegebedarf sollen sie möglichst lang ein autonomes Leben mit Privatsphäre führen können. Die Kosten für eine solche Wohnung sind in der Regel mit einer AHV-Rente und Ergänzungsleistungen zu tragen.

< zurück
 
© 2005–2017 – Ein Angebot von Pro Senectute Schweiz